Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

INHALT UND ZIELE

Im abwechslungsreichen Übungsgelände der Niedersachsenmeute in Dorfmark werden Pferd und Reiter an das Jagdgeschehen, das Reiten hinter den Hunden, herangeführt. Es wird unter fachmännischer Anleitung in Gruppen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade geritten, vom Üben des Gruppengalopps bis zum Überwinden fester Hindernisse. Das Reiten hinter der Meute in kurzen Schleppen schließt jede Trainingseinheit ab. Damit sich kein Reiter überfordert fühlt, sollte das freie Galoppieren im Gelände beherrscht werden. Ziel ist es, zum Abschluss des Lehrgangs am Sonntagmorgen nach einer kurzen Übungseinheit eine Übungsjagd hinter den Hunden im springenden oder nichtspringendem Feld zu reiten. Die besondere Gemeinschaft der Jagdreiter und das Verständnis für Hund und Pferd stehen im Vordergrund. Die alten reiterlichen Tugenden werden wachgerufen…

ABLAUF

Freitag 17:00
Stelldichein am Hundezwinger
Begrüßung und Bekanntgabe der genauen Anfangszeiten für die Folgetage, Einteilung in Gruppen (Nichtspringer, leichte Springer, Fortgeschrittene), Abritt und Ausbildung, anschließend Treffen im Deutschen Haus(nicht im Jagdgeld enthalten), Dorfmark

Samstag früh
Stelldichein am Hundezwinger (Beginn Klima abhängig), Abritt und Ausbildung, anschließend kleines Frühstück im Gelände

Samstag abend
Gemeinsames Essen im Deutschen Haus(nicht im Jagdgeld enthalten), anschließend Theorie oder Filmvorführung

Sonntag früh
Stelldichein am Hundezwinger (Beginn Klima abhängig), Abritt und Ausbildung, anschließend gemeinsame Abschluss-Suppe am Hundehaus (nicht im Jagdgeld enthalten)

KOSTEN

Gesamtlehrgang

  • Mitglieder:
    Erwachsene 55,- € / Jugendliche 15,-€
  • Nicht-Mitglieder:
    Erwachsene 110,- € / Jugendliche 30,-€

Einzelne Tage:

  • Mitglieder:
    Erwachsene 20,- € / Jugendliche 10,-€
  • Nicht-Mitglieder:
    Erwachsene 40,- € / Jugendliche 15,-€

Die Lehrgangsgebühr ist bis spätestens am Mittwoch vor den Jagdreitertagen auf das Konto der  Niedersachsenmeute:  IBAN: DE72 2703 2500 0000 0115 95, BIC: BCLSDE21XXX, Bankhaus Seeliger, zu überweisen.

Bei Barzahlung erfolgt ein Aufpreis von 10 € für Erwachsene und 5 € für Jugendliche auf die jeweilige Lehrgangsgebühr.

(Auf dem Meutehof steht ein Briefkasten für die Lehrgangsgebühren bei Barzahlung. Weitere Infos vor Ort!

 ANMELDUNG *** NEU *** BITTE ANMELDEFORMULAR BENUTZEN !!!

(mit Haftungsausschluss-Vereinbarung) nur schriftlich mit Gruppenwunsch bei Lehrgangsleitung

Celestina Löbbecke, Tempelhof, 38315 Hornburg, info(at)loebbecke.info

ANMELDEFORMULAR

Das Reiten in der Gemeinschaft im Gelände stellt besondere Anforderungen dar. Damit wollen wir verantwortungs- und rücksichtsvoll umgehen. Der Veranstalter und die Teilnehmer untereinander haften bei Sachschäden nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Es gelten die Jagdregeln von 1971.

AUSBILDUNGSLEITUNG

Silke Brebeck, (B-Trainer Jagdreiten)

Gruppenleiter: Versierte Mitglieder unserer Meute, Jagd- und Reitausbildung erfahren, für anspruchsvolle, leichte und auch Nichtspringer-Gruppen.

ÜBERBLICK TERMINE JAGDREITERTAGE 2017

21.04.-23.04.2017

12.05.-14.05.2017

09.06.-11.06.2017

18.08.-20.08.2017