Jagdbericht von der Bodenteicher Jagd

Erste Grenzland-Schleppjagd in der Altmark

Die erste Grenzland-Schleppjagd in der
westlichen Altmark ist Geschichte. Hohe Zeit für ein Resümee.
Die diesjährige Fuchsjagd des Reit- u. Fahrvereins Bodenteich, ausgerichtet
von der Fähe Fiona Alt, führt Teilnehmer und Gäste direkt hinter die Landesgrenze
bei Schafwedel in‘s kleine Schmölau in Sachsen-Anhalt.
„Himmel, Erde, Luft und Meer zeugen von des Schöpfers Ehr.“ In Anlehnung
an dieses Kirchenlied geht zunächst Pastorin Stefanie Arnheim aus Suhlendorf
in ihrer Andacht auf das Leben des heiligen Hubertus ein. Daraus resultierend
erinnert Arnheim die Jagdgesellschaft an die besondere Verantwortung des
Jagdwesens gegenüber der Natur und segnet abschließend Reiter, Pferde und
Hunde. […]

Den ganzen Artikel finden Sie unter folgendem Link:

-> Bodenteich Jagdbericht

2017-11-12T12:38:04+00:00